Home Area 51 EINLEITUNG Artefakte
Artefakte und Bilder 0
Artefakte und Bilder 1
Artefakte und Bilder 2
Artefakte und Bilder 3
Artefakte und Bilder 4 + Botschaften
Artefakte und Bilder 5 + Botschaften
Hightech der Antike
Aufklärung von Pseudowissenschaft
Aufklärung von Pseudowissenschaft 2
Aufklärung von Pseudowissenschaft 3
Bibel - Vimanas - Erich von Däniken. (reine Spekulation!) nur zum nachdenken.
Nazca-Linien-Ica-Steine
Icasteine Teil 2
Pyramiden der Welt und Geheimnisse von Ägypten.
Die Pyramide - Entstehung eines Weltwunders
Versunkene Städte
Sternenstraßen und Himmelsbilder.
Osterinsel
Rätsel der Vergangenheit - seltsame Bauten
Kalender von alten Kulturen
Gab es einst Leben auf den Mars?
Disclosure Project
Ufos und geheime Technologie im Dritten Reich
W.T.C 11,09,2001
Schneller als das Licht?
Gästebuch
Counter
Aufklärung von Pseudowissenschaft 3
Obelisken / Stelen von Axum.

Aussagen von Pseudowissenschaftler und Präastronauten.

Der Obelisk ist 2000 Jahre alt und 200 Tonnen schwer.
Andere behaupten, das eine gebrochen war und ursprünglich 520 t. wog. Es wird behauptet, dass das alte Volk von solchen Hochhäusern gehört hat ( von Besuchern aus dem All ), oder sogar solche gesehen hatte, man geht sogar so weit, dass man Zeitreisen damit in Verbindungen brachte. Man behauptete sogar das es bereist eine Zivilisatin gab, die schon Hochhäuser baute und das dieses überliefert wurde.



Die Wahrheit.

Der Obelisk von Axum in Äthiopien ist eine 1.700-jährige, 24-Meter (78-Fuß) hohen Granit- Stele / Obelisk, sie wiegt 160 Tonnen. Sie ist mit zwei falschen Türen an der Basis verziert und verfügt über Dekorationen, ähnlich wie Fenster auf allen Seiten. Der Obelisk endet in einem halbkreisförmigen oberen Teil, die durch Metall-Rahmen eingeschlossen wurden. Weiterhin gibt es dort auch mehrere Stelen, mit gleichen Motiven oder weniger Verzierungen.
Mit einem Gewicht von 75 t, 56 t,  und 43 t.
Das mit der Vermutung der eine Stele die gebrochen war und ursprünglich 520 t, wog bleibt nur Vermutung, da keine Fakten und keine Beweise vorliegen. Es gibt zwar einige zerbrochen Stelen die durch ein Erdbeben zerstört wurden, aber die wogen keine 520 Tonnen. Möglicherweise wogen die Rohlinge 500 Tonnen, aber als fertige Stele garantiert nicht mehr.

upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/a/a2/Axum_northern_stelea_park.jpg/800px-Axum_northern_stelea_park.jpg

Die Stelen wurden ungefähr im 4. Jahrhundert n. Chr. (+ - 100 Jahre) von Untertanen des Königreichs Aksum, eine alte äthiopischen Zivilisation erbaut. Die letzte Stele errichtet in Axum war, die so genannte König Ezana die Stele im 4. Jahrhundert n. Chr.  König Ezana ( von 321 n. Chr. bis, 360 n. Chr. )

Hier mal einige Bilder dieser Stelen. Wenn man flüchtig hinsieht könnte man wirklich annehmen es sind alte Hochhäuser, aber bei genauer Betrachtung stellt man das Gegenteil fest. Ich zeige euch auch warum.




oi50.tinypic.com/29pxnx4.jpg

Hier mal eine Grafik woran man erkennt, das es sich nicht um ein Hochhaus handeln kann, weil so ein Hochhaus aus statischer Sicht und wohnräumlicher Sicht völlig unsinnig wäre, Zum Vergleich ein e Grafik mit einem einfachen Hochhaus.


Utsuro-bune

zu Deutsch „Hohles Schiff“ Es  ist die Bezeichnung für ein Boot oder Schiff, das nach einer Legende Anfang des Jahres 1803 an der japanischen Küste strandete.

Die Legende ist auch unter Anhängern von Präastronauten von Hypothesen über den extraterrestrischen Ursprung von UFOs verbreitet und wird von diesen als historischer Beleg für Begegnungen der dritten Art in früherer Zeit angesehen.
Sie sind davon überzeugt, das hohle Schiff sei ein auf dem Meer treibendes Ufo. Es wird behauptet der Insasse ( die Frau ) sei ein Wesen von einer fremden Welt. Sie sind der Meinung, der Gegenstand den die Frau bei sich trug, (eine Box), sei entweder eine Waffe, oder sogar ein technisches Gerät.

Hier mal einige Bilder von jeweiligen verschiedenen Zeichnern.


Ist noch in arbeit....































































Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine E-Mail-Adresse:
Deine Homepage:
Deine Nachricht:


Highlights
Flugzeug oder Vogel Image and video hosting by TinyPic ---------------------------------------------------------------------------- Pyramiden wer baute sie.? Image and video hosting by TinyPic ---------------------------------------------------------------------------- Gab es einst primitives Leben auf dem Mars? Image and video hosting by TinyPic ---------------------------------------------------------------------------- Texas, alias London bzw. Krationistenhammer Image and video hosting by TinyPic

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=